Verkauf meiner Finca im grünen Nordwesten von La Palma für Natur-liebhaberInnen!

 

 

 

 

Die Finca (spanisch Landhaus)  liegt in Puntagorda, im sonnigen unberührten Nordwesten der Kanareninsel La Palma.

 

Sie umfasst zwei Zimmer, ein kleines angebautes Küchenhaus sowie einen separaten ausgebauten pajero. Die Kleinstadt Puntagorda ist in 15 min. zu Fuß erreichbar. Eine Bushaltestelle ist nur ca. 4 min. zu Fuß entfernt.

 

Genießen Sie Orangen von einem ca. 150 Jahre alten Organgenbaum, Mandarinen, Grapefruits, Avocados, Nektarinen, Kiwis, Marillen, Feigen und Mandeln;  ein Ort zum Innehalten und Verschmelzen mit der grandiosen Natur;

 

Grundstückgröße: ca. 1.500 m2

 

Wohnfläche: ca. 80 m2

 

Preis: 142.000 €

 

Besonderheiten:

 

  + Auf der oberen Terrasse befindet sich ein separates kleines renoviertes Häuschen mit 180  Grad  Panoramablick auf das Meer mit spektakulären Sonnenuntergängen;

·         + Eine Tropfbewässerungsanlage sorgt für einfache und wassersparende Bewässerung,

 ·        + Ein 2017 neu installierter Sonnenkollektor -an den wenigen nicht sonnigen Tagen wird das Wasser mit einem  Gasboiler erwärmt.- für Warmwasser; Seit November 2019 gibt es einen internet-Anschluß über den Anbieter verimax.

 

Seit 2017 sorgt im unteren Zimmer ein Holzofen an kühleren Wintertagen für behagliche Wärme. Ergänzend kann für schnelle Erwärmung ein Gasofen eingesetzt werden.

In Puntagorda finden Sie Restaurants, einen Naturkostladen, mehrere SPAR-Supermärkte und am Wochenende den bekannten mercadillio, einen regionalen Markt ausschließlich mit Produkten von La Palma.

 

Der Hauptstrand in Puerto de Tazacorte ist mit dem Auto in ca. 25 min. erreichbar, der kleine Steilküstenstrand von Puntagorda ist ca. 9 km vom Haus entfernt.  Traumhafte Wanderungen starten direkt rund um die finca. In unmittelbarer Nähe zum Haus beginnen schöne Wanderungen. Sie können auf alten Königswegen, die um die ganze Insel führen in Richtung Tijarafe in südlicher Richtung und in Richtung Garafia in nördlicher Richtung wandern.

 

Im Nachbarort Las Tricias startet die bekannte Wanderung zu den Höhlen von Buracas, die den Guanchen, den Ureinwohnern von La Palma als Behausung dienten.

 

weitere Fotos siehe: https://www.anders-leben.eu/haus-auf-der-kanareninsel-la-palma-zu-vermieten/